Samstag, 28. September 2013

Die ersten Ergebnisse ...



Einen wunderschönen Samstag,
nachdem ich nun einige Wochen mit meiner neuen Kamera verbracht habe, in denen ich immer wieder unser Laminat, die Wand, meine Füße usw. versehentlich fotografiert haben, war es gestern so weit ... Samira musste mal wieder herhalten und als mein Model fungieren. Sie hält wenigstens still.
Stone bietet sich ja auch immer an ... aber das geht nicht. Ich bin mit der Kamera noch nicht so fix. Bis ich soweit bin und alle Knöpfe gefunden habe, ist der Hund schon wieder aufgestanden und gegangen *lach*.
Auf jeden Fall habe ich dann Samira vor dem Apfelbaum platziert und mal ein paar Portraits gemacht .
Hier sind die Bilder, die mir am besten gefallen.








Fragt mich bitte nicht, warum man bei fast 20° C eine Mütze aufsetzen muss.
Aber das muss ich ja auch nicht wissen!  ;)


Na ja, und einmal wurde dann auch noch Stone abgelichtet.



Vielen Dank fürs Schauen!
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!




Donnerstag, 26. September 2013

Hanna & friends # 181 - "Beste Freunde"








Guten Morgen Ihr Lieben,
 
schon wieder sind zwei Wochen vorbei und es ist Zeit für eine neue Challenge bei
 
Dieses Mal haben wir ein - wie ich finde - ganz besonderes Thema für Euch!!
Es lautet     "Beste Freunde"!
 

Hier ist meine Karte für Euch.
Den Stempel habe ich schon total lange ... aber erst einmal benutzt.
Doch zu diesem Thema passt er doch "wie die Faust auf's Auge" ... oder????





 

Das ist kein Stempel ...!
Da ich keinen passenden Textstempel hatte, habe ich diesen Kreisspruch selbst gestaltet!



 
 
Ich freue mich, dass Ihr wieder meinen Blog besucht habt und
wünsche Euch noch einen schönen Tag!
 
 
 

Samstag, 21. September 2013

Copic-Workshop in Hagen


 
 
 
Hallo Ihr Lieben,
 
am Montag war ich noch einmal in Hagen, um dort an einem bzw. zwei Copic-Workshops teilzunehmen. Normalerweise brauchen wir eine gute Stunde bis nach Hagen und ich lag auch gut in der Zeit ... bis dann am Autobahnkreuz Dortmund-Süd ein Stau kam. 12 km vor Hagen habe ich dann über eine Stunde im Stau gestanden, wegen einer blöden Baustelle. Na ja, und bin deswegen auch zu spät gekommen. Aber die Hauptsache war ja, ich bin heil gelandet und konnte dann gleich durchstarten.
 
Morgens habe ich an dem Fortgeschrittenen-Workshop teilgenommen, obwohl ich mich in der Copic-Welt nun wirklich nicht als Fortgeschrittene bezeichnen würde. Aber egal, ich bin ja auch vor 2 Jahren mit meinen sechs Copics zur Copic-Certification gefahren.
 
In diesem Workshop ging es schwerpunktmäßig noch einmal um das korrekte Anbringen von Schatten, die Coloration unterschiedlicher Gesichter und das Einsetzen von Hintergründen.
 
Nach einem absolut leckeren Mittagessen, ging es dann nachmittags mit dem zweiten Workshop weiter! Mit dem Special II ... hier wiederrum haben wir das Colorieren von Haaren und besonderen Frisuren geübt. Natürlich auch wieder das setzen von Schatten, um mehr Tiefe in die Coloration zu bringen und kurz sind wir auch auf das sogenannte "skandonavische" Colorieren eingegangen.
 
Ich war so sehr mit meinen Copics beschäftigt, dass ich kaum dazu gekommen bin, Fotos zu machen. Aber einige sind doch entstanden ... leider weiß ich wieder nicht alle Namen.
 
Zuerst ein paar wunderschöne Karten, die bereit lagen ...
 








Diny


Leider weiß ich von diesem beiden Lieben nicht die Namen.
 

Annie hatte richtig Spaß!


Antje ("Aenneken")


 
 
Noch eine unbekannte Schönheit!! 


Zotty und ich!


Noch einmal die liebe Diny.




Die Workshops waren wirklich toll.
Ich habe so viele Tipps bekommen, die ich nun hoffentlich alle umsetzen kann.
Deswegen heißt es ... Üben! Üben! Üben!
 
Die Ergebnisse werdet Ihr zu sehen bekommen!




Freitag, 20. September 2013

Rosa - Weiß - Glitzer ...





Guten Morgen Ihr Lieben!!!!
 
 
Heute kommt nun, wie versprochen, mal wieder etwas Gebasteltes.
 
Ursprünglich war diese Karte als DT-Beitrag für die Challenge bei den "Kreativen Stempelfreunden" gedacht. Leider habe ich erst gelesen, dass der Challenge-Blog aufgelöst wird, als sie schon fertig war. Trotzdem möchte ich sie Euch nicht vorenthalten und hier zeigen ...
 
Das Thema war "Rosa - Weiß - Glitzer" und ich habe versucht es in dieser Karte umzusetzen!



 





... der Glitzer

 
 
und hier glitzert es auch!!
Kann man leider nicht erkennen :( !



Ein bisschen Deko darf nicht fehlen ... selbstverständlich auch in den Farben der Karte!



Ich hoffe, die kleine Tilda auf ihrer Karte gefällt Euch!



Donnerstag, 19. September 2013

Stempel-Mekka 2013 Teil III - Unsere Beute



 
Einen wunderschönen guten Morgen,
 
heute zeige ich Euch noch, wie versprochen, die Beute, die Samira und ich am Samstag auf dem Mekka gemacht haben.
 
Aber zuerst habe ich noch ein Fotos der Schenkies, die Samira mit den Kaffeetanten getauscht hat, als ich einige Fotos gemacht habe. Das ist für Samira das Highlight des Mekkas ... sie liebt die Tauscherei und wie jedes Jahr, hat sie sich fest vorgenommen im nächsten Jahr auch Schenkies und Tauschies zu basteln!!
Na, schauen wir mal, ob sie das dann schafft.
Sie hat nämlich einen extrem vollen Terminkalender ;).





Aber nun endlich zu unseren Einkäufen!!!

 
Samiras Beute






Meine Beute








 



 

 
 

So, das war jetzt der letzte Mekka-Post für dieses Jahr!!!!
 
 
Wir freuen uns schon auf 2014!!!!
 
 
Ich hoffe, wir sehen uns dann wieder ... am 13. + 14. September 2014 in Hagen!
 
 


Versprochen ... morgen gibt es wieder etwas Gebasteltes!!!!





Dienstag, 17. September 2013

Stempel-Mekka 2013 Teil II - Messebericht

 









Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen, kommt hier nun mein kleiner Mekka-Bericht.

Am Samstag sind wir mit vier "Herforder Kaffeetanten"  um 8.00 Uhr aufgebrochen, um in Hagen auf dem Stempel-Mekka unser Geld unter die Leute zu bringen. Aufgrund des starken Regens auf der Hinfahrt, sind wir erst um 9.50 Uhr in Hagen angekommen.

Gleich wurde die Halle gestürmt und ehe ich mich versah, war auch schon das erste Geld weg!!!

Es war - so habe ich es empfunden - ziemlich voll und wie immer furchtbar warm. Aber das hält uns Stempelverrückten ja von nichts ab.

 

Samira und ich haben uns mit der lieben Nicole ("Kimba-Slydog") getroffen und die Stände dann gemeinsam unsicher gemacht.

Zwischdurch musste auch mal eine kleine Pause eingelegt werden.

Moni, Nicole ("Schokoladenhase"), Nicole ("Kimba-Slydog") und Samira


Samira war schon nach einer Stunde das erste Mal schlapp ...



... aber dann kam wieder dieses vererbte Shoppinggen durch und sie hat alles gegeben!

 

In der Halle gab viele tolle Anregungen, wie z.B. bei ...

Whiff of Joy
 
 




Scrap'n'Stampin







 

 

 


 



... oder am Copic-Stand.



 
 

Um 14.00 Uhr war es dann soweit ...
die Kaffetanten aus dem Stempel-Café hatten ihr Treffen.
 
Es wurde viel geredet, gelacht und die Schenkies wurden getauscht.
Leider haben wir kein Gruppenfoto hin bekommen. Aber dafür habe ich einige Fotos der Damen beim Treffen gemacht.
 
Es tut mir leid, aber ich weiß beim besten Willen nicht die Namen aller.
Deswegen verlinke ich mal nur die, die mir bekannt sind.
Sollte jemand sich erkennen, dann bitte melden, ich füge den Namen dann selbstverständlich ein.
Wenn jemand hier nicht gezeigt werden möchte, dann auch melden. In diesem Fall wird das Foto gelöscht.
Oder ... wenn jemand ein Foto mopsen möchte, ist das natürlich auch gern erlaubt.
 

Samira, Barbara ("Kreativmonster") und Daniela ("Stempelbavaria")
 
 
 
Nicole ("Kimba-Slydog"), Barbara ("Kreativmonster") und Ingrid ("AnnasArt")


Michaela ("kleinem"), Lilly ("Lolo"), Claudia ("Stoppel1970") und Tanja ("kleine85")


Bruni, Elfi ("Elfi-Federchen") und Ulla ("Stempelhexchen")
 
 
Nina ("Engelchen") und Jenni
 

Hier ist so ein Gewusel, aber die einzige, die in die Kamera guckt ist Diana ("DeeDee")


Monika ("MonikaHP") und Nicole ("Schokoladenhase")
 

Claudia ("Diddlbasteln") und ???
 

??? und Claudia ("Zotty")




 

Samira und Renate


Sonja und ???


So, gegen 17.00 Uhr haben wir das Mekka wieder verlassen.
Völlig erschöpft, um einiges Geld erleichtert ... aber glücklich.
 
 
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.