Montag, 22. Juli 2013

Kreative Stempelfreunde # 82 - "Sommer - Sonne - Urlaub!"






Hallo Ihr Lieben,
 
heute startet eine neue Challenge bei den "Kreativen Stempelfreunden".
 
Die kreative Vorgabe dieses Mal lautet: Sommer - Sonne - Urlaub!
 
 
Für meine Karte habe ich mich für einen Digi-Stamp von Sherri Baldy entschieden.
Diese Digis gefallen mir momentan sehr gut und lassen sich toll colorieren!





 
Ich hoffe, meine Karte gefällt Euch!!!






Sonntag, 21. Juli 2013

Für ein ganz besonderes Geburtstagskind!







Guten Morgen Ihr Lieben,
 
meine liebe Freundin Anja hatte Geburtstag und ich war am Freitag bei Ihr, um ihr noch mein Geschenk zu bringen. Unter anderem hat sie diese Karte von mir bekommen ...



... mit einer meiner Lieblings-Tildas.



Hier noch ein paar Close ups:





 
Dazu gab es natürlich noch ein bisschen Hüftgold und ein paar Kleinigkeiten zum Basteln!!!!
 
 
Ich hoffe, die Karte gefällt Euch auch!






Donnerstag, 18. Juli 2013

Hanna & Friends # 176 - Pimp something! + Der BlogHop-Gewinner steht fest!





 
 
 
Guten Morgen Ihr Lieben,
 
zwei Wochen sind schon wieder vorbei und es ist Zeit für eine neue Challenge bei
 
 
Dieses Mal haben wir das Thema "Pimp something!" für Euch.
 
 
Da für diese Challenge Bugaboo unser Sponsor ist,
habe ich einen Kellnerblock mit einem dieser süßen Digis aufgehübscht.
 


Hier noch ein Close up:


 
Ich hoffe, mein Werk gefällt Euch.
 
 
 
**********************
 
 
Aber nun zu dem Gewinner unseres Geburtstags-BlogHop.
 
Samira hat gewissenhaft das Los gezogen und ...
 
 
gewonnen hat
 
 
 
Herzlichen Glückwünsch!!!!!
 
Melde Dich doch bitte bei mir, damit ich Dir Deinen Gewinn zusenden kann!!!!
 
 
 
 
 

Montag, 15. Juli 2013

Fotoalben




 
Guten Abend Ihr Lieben,
 
ich habe fast das ganze letzte Wochenende damit zugebracht 7 Fotoalben zu pimpen.
 
Wir haben an Samiras Geburtstag mit den Mädels ein Fotoshooting gemacht.
Zuerst sínd wir mit der komplette Truppe zu meinem Friseur gefahren, der hat dann seine beiden Angestellten dazu abgestellt, die Mädchen zu frisieren und zu schminken.
 
Ihr könnt mir glauben, im Friseursalon herrschte der Ausnahmezustand.
 
Anschließend sind wir dann mit allen zu einem nahegelegenen Spielplatzgelände gefahren. Dort haben wir uns mit einer befreundeten Fotografin getroffen, die dann unsere kleinen Models abgelichtet hat!
 
Anschließend stellte sich dann das Problem, was bekommt jeder Gast???
 
Nachdem ich einige Tage mit dem Gedanken an ein Fotoalbum für jedes Mädchen schwangengegangen bin, sind wir kurzentschlossen zum Depot gefahren. Dort gibt es diese tollen kleine Alben, die sich dann nett aufhübschen lassen. Anschließend wurde noch Papier, Perlen und Bänder in Neonfarben gekauft und es konnte losgewerkelt werden.
 
Diese Alben sind dabei entstanden:



 
Von jedem Mädel wurde ein Portraitfoto ausgewählt und herausnehmbar in einer kleinen Einstecklasche verstaut!




Ein Gruppenfoto durfte natürlich auch nicht fehlen.




Sowie ein Foto mit der besten Freundin.




Außerdem habe ich noch eine Seite mit mehreren kleinen Fotos eingefügt.





An jedes Album habe ich dann noch einen kleinen Anhänger mit Neonperlen befestigt!


 
Ich würde Euch am liebsten alle Bilder zeigen, die auf dem Shooting entstanden sind.
Alle sind absolut toll geworden.
Aber über 200 Fotos (!) würden hier wohl den Rahmen sprengen. Außerdem möchte ja auch nicht jeder im Internet veröffentlicht werden ... deswegen habe ich hier auch die Gesichter unkenntlich gemacht!!!
 
 
Den Mädels hat das Album auf jeden Fall gefallen und
ich hoffe, Euch auch!


Falls jemand mitgezählt hat ... ein Album fehlt.
Da ein Mädel nicht konnte, haben wir noch einmal mit dem selben Programm nachgefeiert.
Der einzige Unterschied war, dass ich die Fotos gemacht habe.
Die sind aber noch nicht entwickelt, so dass ich es aber noch nachreichen werde.






Donnerstag, 11. Juli 2013

Mein kreativer Monat - Juni 2013



Guten Abend Ihr Lieben,
 
auch im Juni gab es natürlich wieder die Aktion von der lieben Ingrid
 
Mein kreativer Monat.


 
 
 
Ich bin gern wieder dabei und
habe für Euch meine Juni-Collage zusammengestellt.
 
 
 
 
 
Ich hoffe, meine Werke haben Euch gefallen!






Dienstag, 9. Juli 2013

Stampin'Up-Workshop bei Anja


 
Guten Abend Ihr Lieben,
 
am Sonntag hatten wir nach laaaanger Zeit endlich mal wieder einen SU-Workshop ... dieses Mal bei der lieben Anja ("Hauiline").
 
Unsere Lieblings-SU-Demo Sonja hat die lange Fahrt auf sich genommen, um mit uns diesen Workshop zu machen. Zur Feier des Tages hatte sie dann auch gleich vier Projekte für uns vorbereitet.
Puh! ... und das bei der Hitze!
 
Leider waren die "Herforder Kaffeetanten" nicht komplett vertreten. Nicole und Nikki waren nicht dabei.
 
Zuerst haben wir ein Windlicht gemacht ...



Meins habe ich in der Farbe ´"altrosé" gehalten!





Nach dem Mittagesssen ging es dann direkt weiter mit einer Handytasche bzw, einem Brillenetui.
Leider konnten wir dieses Projet nicht fertig stellen, da die Nähmaschine das Papier nicht genäht hat.
Ich werde es dann aber, sobald es fertig ist, noch zeigen!
 
Anschließend wurde dann noch eine Geburtstagskarte gefertigt.
Verwendet haben wir hier auch ein neues Stempelset mit der passenden Stanze.

 
 


Zum Schluss wurde dann trotz der brütenden Hitze noch ein kleines Album gemacht!
Ebenfalls in der Farbe "altrosé" und verwendet habe ich das Set mit den Federn!






Zwischen den einzelnen Projekten wurde natürlich auch viel gequatscht, gegessen und einfach nur Spaß gehabt.









Anja hat uns mit so vielen Leckereien verwöhnt, dass wir dann alle total genudelt nach Hause gefahren sind!
 
Hier noch einmal meine drei Workshop-Projekte auf einen Blick!



Wir haben wirklich viel geschafft und sogar ich bin mit allem fertig geworden!
 
 
Vielen Dank noch einmal an Anja und Sonja.
 
Ich freue mích schon auf den nächsten Workshop ... der Termin steht ja schon!!!!







Sonntag, 7. Juli 2013

Erdbeerzeit




 
Wunderschönen Sonntag,
 
Erdbeerzeit ist bei uns immer Hochsaison für alles, was in irgendeiner Form mit den süßen, leckeren Früchten zu tun hat.
 
Letzte Woche habe ich von einer lieben Kollegin ein Rezept für "Erdbeerlimes" bekommen.
Eigentlich trinke ich ja so gar keinen Alkohol, aber Liköre setze ich doch sehr gern an und bei dem Erdbeerlimes ist der große Vorteil, das dieser Likör sofort verzehrt und natürlich auch verschenkt werden kann!
 
Hier erst einmal das Rezept für Euch:
 
1kg Erdbeeren
330 g Zucker
330 ml Wasser
400 ml Zitronensaft
1 Fl. Wodka
 
Die Erdbeeren verlesen und pürieren.
Das Wasser mit dem Zucker und dem Zucker aufkochen. Dann den Erdbeerpüree und den Zitronensaft hinzugeben und alles noch einmal aufkochen lassen.
Denn den Topf vom Herd nehmen und den Wodka hinzugen.
Den noch heißen / Warmen Likör sofort in die vorbereiteten Flaschen füllen.
 
Aus den ganzen Zutaten habe ich über 3l bekommen ... also genügend Flaschen bereit stellen.

Schmeckt lecker pur, im Prosecco oder auch über Eis.
 
 
Ein paar Erdbeeren sind natürlich auch noch zum Naschen übrig geblieben.



***************
 
 
Heute sind wir bei der lieben Anja ("Hauiline") zum Stampn' Up-Workshop eingeladen ... und da kommt natürlich sofort ein Fläschen des leckeren Erdbeerlimes zum Einsatz.



Im Depot habe ich wunderschöne Dinge zum Verzieren von selbstgemachten Leckereien gefunden.
Damit habe ich auch gleich die Flasche ein bisschen aufgepimpt.




Damit das Fläschchen nicht so allein daher kommt, habe ich noch ein bisschen Hüftgold nett verpackt dabei gelegt.



... und so sah das Ganze dann fertig verpackt aus.



Ich hoffe, das Anja mein kleines Geschenk gefällt und freue mich auf einen tollen Workshop.
 
Vielleicht hat ja auch einer von Euch Lust bekommen, den Erbeerlimes einmal selbst auszuprobieren.