Freitag, 23. Juni 2017

Mini-Fotoalbum nach Sonja






Einen wunderschönen guten Abend,

bereits Anfang März hatte Samira ein Fotoshooting und ich wollte schon sooo lange mit einigen, der dort entstandenen Fotos, ein kleines Album anfertigen.
Am letzten Wochenende bin ich dann endlich dazu gekommen!







Die Idee für das Album stammt von Sonja.
Wir haben mal mit ihr auf einem SU-Workshop ein solches Album gebastelt.









Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende ...






Montag, 5. Juni 2017

Erdbeer-Rhabarber-Sirup






Hi Ihr Lieben,

ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Pfingstmontag!

Heute habe ich mal wieder ein leckeres Rezept für Euch ...
und zwar "Erdbeer-Rhabarber-Sirup" .

Bevor die Rhabarber-Saison vorbei ist, habe ich noch schnell die letzten Stangen zu diesem megaleckeren Sirup verarbeitet!




Ich bin immer etwas skeptisch mit solchen Sachen und gerade Rhabarber ist ja ein Obst - oder ist es Gemüse -, das nicht jeder mag. Der eine findet es zu sauer, der andere bekommt davon einen Pelz auf der Zunge ... Das ist dann nicht so einfach und das Ganze dann auch noch in Sirup?!

Auf jeden Fall hat es den Test bei uns überlebt!
Es schmeckt richtig lecker in Mineralwasser oder über Eis.

❤❤❤❤❤❤

Hier nun das Rezept:

500 g Rhabarber
500 g Erdbeeren
250 ml Wasser
600 g Zucker
1 Vanilleschote
Saft von 1 Zitrone

Rhabarber gründlich abwaschen und in kleine Stücke schneiden. Die Erbeeren ebenfalls waschen,  entkelchen und halbieren. Die Rhabarberstückchen, die Erdbeeren, den Zucker und das Mark der Vanilleschote in dem Wasser zum Kochen bringen und so lange kochen bis der Rhabarber weich ist (ca. 30 Minuten). Anschließend alles durch ein sauberes Leinentuch abseihen.
Den Saft zusammen mit dem Zitronensaft noch einmal für 10 Minuten kochen und dann in saubere Flaschen abfüllen.

Ich habe ca. 800 ml Sirup daraus erhalten.

❤❤❤❤❤❤




Ich würde mich freuen, wenn ich Euch zum Nachkochen animieren konnte!

❤❤❤❤❤❤

Ich wünsche Euch noch schöne Restpfingsten und allen, die morgen wieder arbeiten müssen, einen guten Start in die neue Arbeitswoche und denen, die noch Pfingstferien haben, eine schöne Zeit!

Ich habe morgen ebenfalls noch einen freien Tag, den ich mit Samira genießen werde.




Samstag, 3. Juni 2017

Sweet 16 ...







Guten Abend Ihr Lieben,

gestern hat mein "Mäuschen" mit ihren Freundinnen ihren 16. Geburtstag gefeiert!!!
Samiras Geburtstag war ja schon am 26. Mai, da wurde aber "nur" mit der Familie gefeiert und gestern dann das Wichtigere ... eine kleine Party mit Ihren Mädels.

Wie doch die Zeit vergeht ... zum Einen denkt man, sie ist immer noch das kleine Mädchen, das meine Hand, insbesondere wenn wir in einer fremden Stadt waren, nie losgelassen hat, weil sie dachte, dass sie sonst verloren geht und dann wird man wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt, wenn die Pubertät voll zuschlägt! Na ja, aber da müssen wohl alle irgendwie durch!


💖💖💖


Sie wird mich umbringen, aber ich denke, zu diesem Post gehören auch paar Kinderfotos.
Einige von Euch kennen sie ja schon recht lange und können sich bestimmt noch daran erinnern, wenn sie immer mit mir auf den Messen war!


💖💖💖


Auf jeden Fall wurde ihr Reich aufgehübscht ...








Und bevor die Gäste kommen ... noch schnell ein Selfie



💖💖💖


Diese Fotos sind am letzten Wochenende entstanden ...







... und noch ein Selfie


Ich verstehe nicht, wie man so etwas hinbekommt?!

💖💖💖


Aber egal, wie alt sie ist ... sie wird für meinen Mann und mich immer unser kleines Mäuschen bleiben!!!

💖💖💖


Aber etwas Kreatives habe ich auch noch für Euch!

Wie sollte es anders sein ... diesen Bilderrahmen habe ich bereits vor längerer Zeit bei "NanuNana" gekauft und als ich ihn zu Hause hatte, wusste ich nicht mehr so wirklich, was ich mit ihm anfangen sollte, zumal er auch naturfarben war und nicht gut in unser Haus passte.
Jetzt habe ich ihn weiß gestrichen und siehe da - er gefällt mir sehr gut
und hängt jetzt in Samiras Zimmer!



Ich wünsche Euch allen noch schöne Pfingsten!






Sonntag, 14. Mai 2017

Rhabarber-Streusel-Muffins zum Muttertag








Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Sonntag und
allen Müttern einen tollen Muttertag!

Für mich ist ja heute auch Muttertag ... aber wie so oft, kommt es anders als man denkt!
Samira muss für Ihre ZPs in der nächsten Woche lernen und mein Mann hat mal wieder Wahldienst, da bei uns in NRW ja heute Landtagswahlen sind.

Heute Morgen fiel mir dann ein Rezept ein, dass ich schon ewig liegen habe und dachte mir: "Probiere das doch mal aus!" Gesagt ... getan! Nachdem ich meine Mutti auf dem Friedhof besucht habe, habe ich mich dann an die Muffins gemacht. Die Rhabarber-Streusel-Muffins waren ruckzuck zubereitet und fertig für unsere Kaffeetafel.




Hier nun das Rezept für Euch:

Muffins
250 g Rhabarber
2 Eier
75 g Zucker
200 ml Milch
100 ml Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
Mark von 1 Vanilleschote
250 g Mehl
1 TL Backpulver

Streusel
150 g Mehl
75 g Zucker
75 g kalte Butter


Zubereitung:

Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden.
Eier, Zucker, Milch, Öl, Salz und Vanillemark verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, darüber sieben, locker unterheben und den Teig in die Muffinförmchen füllen. Darauf die Rhabarberstücke verteilen.
Mehl, Zucker und Butter zu Streuseln verkneten und diese dann auf den Muffins verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 - 25 Minuten backen.

Die Muffins vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.




Uns haben sie sehr gut geschmeckt und ich denke man kann das Rezept auch gut mit Äpfeln variieren, dann evtl. noch die Streusel mit Zimt verfeinern.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken und
guten Appetit!







Freitag, 7. April 2017

Mini-Fotoalbum







Guten Abend Ihr Lieben,

heute habe ich etwas für Euch, dass ich bereits vor ein paar Wochen gebastelt habe.

Samiras Freundin wurde 16 und da musste natürlich etwas ganz Persönliches und Besonderes her ...
Und was ist persönlicher als gemeinsame Fotos? Davon gibt es bei den beiden reichlich, da sie immer Selfies machen.
Die beiden Mädels sind in einer Klasse und es wurden natürlich auf den Abschlussfahrten nach Paris und London viele, viele Fotos geschossen!

Ich habe mich damit auf ein für mich komplett neues Gebiet gewagt.
Als Vorlage habe ich ein Album verwendet, das wir vor einigen Jahren auf einem SU-Workshop gemacht haben. Aber schaut selbst ...




Auf der einen Seite habe ich eine kleine Einstecklasche gemacht, in der zwei Tags Ihren Platz gefunden haben!








Ich habe wirklich ALLES gegeben!




Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden und ich hoffe, es gefällt Euch genauso gut wie dem Geburtstagskind!










Samstag, 1. April 2017

Ich bin wieder da!!! ... und gleich mal was zu Ostern





Guten Abend Ihr Lieben,

fast genau 3 Jahre sind seit meinem letzten Post hier vergangen!

Irgendwie war - wie man so schön sagt - "die Luft raus" ...
Mir fehlten einfach die Ideen und richtig Spaß hat mir das Basteln auch nicht mehr gemacht. Hinzu kam viel Stress auf der Arbeit und Samira, die Euch vielleicht von der einen oder anderen Messe bekannt ist, steckte voll in der Pubertät.
Mittlerweile ist es alles ruhiger geworden und mir juckt es in den Fingern, wieder etwas zu werkeln und Euch auch daran teilhaben zu lassen.

... und was passt da besser - wenn ich schon mit Ostern aufgehört habe - auch wieder mit Ostern zu beginnen!!!

Heute habe ich mal wieder einen Eierkarton oder eine Eierschachtel gepimpt!




Die Schachtel habe ich als "Dankeschön" an eine sehr liebe Thermomix-Beraterin verschenkt, die so nett war mir einen Thermomix zum Testen auszuleihen.

Neben ein paar Süßigkeiten, habe ich noch zwei Ostereier mit in die Box gelegt!
Diese habe ich mit Heu und einem Mini-Häschen gefüllt ... sieht ganz süß am Osterstrauß oder als Blumendeko aus!



Und hier noch einmal die fertige Schachtel, mit Ihrer süßen Füllung!


Ich hoffe, Euch gefällt sie auch?!











Donnerstag, 10. April 2014

Hanna & Friends # 194 - Ostern





Guten Abend Ihr Lieben,
 
heute ist es schon wieder Zeit für eine neue Challenge bei "Hanna & Friends".
 
Dieses Mal haben wir dasThema "Ostern" für Euch!
 
 







 
 
 
Ich hoffe, meine Umsetzung gefällt Euch!!!!